Das Gütesiegel für Kalksandsteine

CE-gekennzeichnete Kalksandsteine nach DIN EN 771-2, die zusätzlich das Gütesiegel tragen, sind – ohne Überprüfung durch den Verwender – im Sinne der Landesbauordnungen – verwendbar.

Ziel der Erstellung von Leistungserklärungen und der CE-Kennzeichnung von Kalksandsteinen auf Grundlage der Bauproduktenverordnung ist es, bestehende Handelshemmnisse zwischen den Mitgliedsstaaten der EU zu beseitigen.